Förderverein

Ansichten

Besucher

Besucher seit:24-10-2012
Heute:111
Gesamt:1473624
„Starke Kräuter“
Geschrieben von: Manuela Ulbrich   
Freitag, den 21. Juli 2017 um 00:00 Uhr

Salbei:" Wohl dem, der dieses gute Kraut, in seinem Garten angebaut.

Denn Salbeiblätter Tee und Saft ganz kerngesunde Zähne schafft."

*****

...und nicht nur Salbei wächst in unserem neuen Kräuterhochbeet, nein auch Tomaten, Petersilie, Melisse, Paprika, Basilikum, Oregano und vieles mehr können wir ab sofort selbst ernten und verarbeiten.

Eine tolle Idee hatten die Auszubildenden des Toom – Baumarktes Elsterwerda, als sie auf uns zukamen und uns fragten, ob wir, die 4b der Friedrich- Starke- Grundschule, Interesse an diesem Projekt hätten.

3 Projekttage wurden angesetzt, um dieses wundervolle Hochbeet, welches auf den Namen "Erna´s Kräuterbeet" getauft wurde, zu erschaffen.

Es wurde gemeinsam geplant, gebohrt, gesägt und zugeschnitten, zusammengesetzt und schließlich gepflanzt. Was dabei herauskam ...seht selbst.

Wir sind stolz auf diese neue Errungenschaft und bedanken uns ganz herzlich bei den Auszubildenden des Toom- Baumarktes, den Verantwortlichen dieses Projektes und allen Sponsoren.

(Manuela Ulbrich / Klassenleiterin der 4b)

 

Fotos: M. Ulbrich